Sexy Anime Girl geht fremd

1449 Aufrufe
100%

Sexy Anime Girl geht fremd

Sexy Anime Girl geht fremd
Sexy Anime Girl geht fremd

Hier bekommst du ein ganz spezielles und geiles Video! Denn hier geht ein Sexy Anime Girl fremd und betrügt einfach ihren Freund. Am nächsten Tag in der Schule geht es weiter. Die Freunde seiner vermeintlichen Freundin, machen ihm sofort klar: Betrüge Erika nicht. Später sehen wir Yuto und seine Lehrerin im Arbeitszimmer, wo sich anscheinend wirklich an einem Kunstprojekt arbeiten. Hier stellt sich das unglaubliche raus: Erika ist nicht seine Freundin sondern seine Schwester. Yuto – was bist du nur für ein notgeiler Bastard? So etwas bekommt man nur als Manga Erotik geboten. Er erklärt seiner Lehrerin, das dieses Verhältnis nicht weiter bestehen kann. Sofort fällt auf – Yuto steht auf riesige Anime Titten, denn seine Lehrerin hat noch größere Euter als seine Schwester. Die Lehrerin hat eine blendende Idee. Die beiden sollten einfach eine Runde schwimmen gehen. In der nächsten Einstellung sehen wir die rothaarige Super Schlampen im Bikini im Schwimmbad. Was für eine scharfe Schlampe. Es ist eine Ironie des geilen Schicksals das die Frau Lehrerin einen Bikini im Kuhmuster gewählt hat. Nun dürfen wir das Wort „Euter“ offiziell benutzen. Aber sie betont: Yuto ist der, der heute hier abgemolken wird. Er reagiert zögerlich – wir sagen aber: Jackpot!

Der Ort des Geschehens wird direkt ins kühle Nass verlegt. Da darf der junge Schüler erst einmal so richtig schön die riesigen Titten kneten. Da dauert es nicht lange und er dringt tief in die ältere Frau mit Brille ein. Diese Szene erscheint sehr traumhaft und Yuto vollführt einen Tanz mit der Frau durch die Wellen. Darum sind Hentai Teacher auch so geil! Dann wird die Szene abgeschnitten und wir sehen wieder seine Freunde. Wir bleiben an dieser Stelle verwirrt zurück. Wird Yuto aufhören seine Freundin… äh Schwester zu betrügen?